Aktuelles

17. Juni 2002

(16.06.2002) Mitgliederzuwachs bei der JU Rhein-Sieg

Rhein-Sieg-Kreis - Die Junge Union (JU) des Rhein-Sieg-Kreises konnte, entgegen dem bundesweiten Trend bei fast allen politischen Jugendorganisationen, seine Mitgliederzahl im letzten Monat deutlich steigern. Der 1300 Mitglieder starke Kreisverband festigt damit seine Position als einer der größten JU-Verbände in Deutschland.

Der JU-Kreisvorsitzende Sebastian Wolff sieht zwei wesentliche Gründe für diesen Erfolg: „Erstens ist es uns gelungen durch einen engagierten Bundestagswahlkampf Jugendliche für die Politik und die JU zu gewinnen und zweitens hat sicherlich auch unser Mitgliederwettbewerb dazu beigetragen.“

Wie schon im letzten Jahr hatte die JU Rhein-Sieg einen Mitgliederwettbewerb durchgeführt, bei dem der Stadtverband ausgezeichnet wird, der innerhalb eines halben Jahres den größten Mitgliederzuwachs verzeichnen kann. Den größten Mitgliederzuwachs erzielte der Stadtverband Hennef vor Alfter und dem Vorjahressieger Wachtberg. Die JU Hennef steigerte ihre Mitgliederzahl um rund 10 % und wurde so zum größten JU-Verband im Rhein-Sieg-Kreis.

Sebastian Wolff zeigte sich zufrieden mit dem Wettbewerb: „Die Mitgliederaktion hat sich erneut positiv auf die Mitgliederentwicklung im Kreis ausgewirkt und wird deshalb nächstes Jahr eine Neuauflage finden.“

Stefan Pfaffenbach, Kreispressesprecher


Die Junge Union (JU) ist die unabhängige Jugendorganisation der CDU. 

Die Junge Union Rhein-Sieg ist der Kreisverband der 19 Stadt- und Gemeindeverbände des Rhein-Sieg-Kreises. Mit über 1.900 Mitgliedern sind wir der größte politische Jugendverband im Kreis und der größte JU-Kreisverband Deutschlands.

Ansprechpartner

Angelina Keuter
Kreisvorsitzende

E-Mail: medien@ju-rhein-sieg.de